In der Region San Martin, im feucht tropischen Gebiet am Rande der Anden und des Amazonasbeckens, wächst die edle Kakaosorte Criollo. Eine lokale Kooperative baut den Kakao entlang des Flusses Huallaga an und ein peruanisches Familienunternehmen exportiert die wertvollen Bohnen an uns. Beide handeln nach ethischen Grundsätzen. Zudem achten sie auf die gesunde Erhaltung und den Schutz der Umwelt durch Biodiversität. Mit dem «Carbon Footprint» messen sie die CO2-Klimaauswirkungen ihrer Produktion und reduzieren diesen. 

 

Die reifen Bohnen werden schonend geerntet und anschliessend mit Sonnenwärme getrocknet, allerdings vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt. So reduziert sich der Säuregehalt in den Bohnen ganz natürlich. Dann werden die Bohnen stufenweise fermentiert - wie alle Kakaobohnen werden sie erst durch die Fermentation geniessbar. Unsere Partner kaufen die ungerösteten Bohnen direkt beim peruanischen Familienunternehmen ein.

 

Geniessen Sie mit dieser Schokolade das wärmende Aroma der peruanischen Sonne. Die handgemachte Köstlichkeit schmeckt mild-schokoladig. Gönnen Sie sich die Köstlichkeit als edles Dessert oder als süsser Energieschub zwischendurch. Auch als Topping auf Süsspeisen macht sich die Schokolade sehr gut.

Eine einzigartige, rein pflanzliche Verführung:

In liebevoller Handarbeit stellt unser Partner in Ihre Manufaktur die edle Bean-to-Bar-Schokolade her. Ungeröstete, ganze Kakaobohnen von ausgewählten Farmen und Projekten auf der ganzen Welt sind die Basis der zarten Kreationen. Für das unvergleichliche Aroma verarbeiten wir die Bohnen auf unserer traditionellen Steinmühle. Geniessen Sie die zarten Köstlichkeiten - jede Schokolade erzählt ihre eigene Geschichte.

 

Inhalt 50g

BIO Peru Schokolade

CHF 9.00Preis