Unser Produktelabel "Frisches ohne Plastik und nachhaltig"

 

Der Kampot-Pfeffer aus der gleichnamigen Region in Kambodscha gehört zu den besten Pfeffern der Welt.  Das schwül-heiße Klima nahe der Küste des Golfs von Thailand gelegen, und die schweren Lehmböden schaffen die perfekte Grundlage für überragende Pfefferqualitäten. 

Der Anbau erfolgt traditionell in reiner Handarbeit und ist sehr Arbeitsintensiv. Beim Anbau wird auf den Einsatz von Kunstdüngern und Pestiziden verzichtet. Alle Pfeffersorten stammen von der gleichen Pflanze ab, die Farbe wird durch den Reifegrad und die Verarbeitung bestimmt.

 

Echter "roter Pfeffer" (anders als die Schinusbeeren aus Brasilien, die oft fälschlicher Weise als "roter Pfeffer" bezeichnet werden) sind eine sehr rare Pfefferspezialität aus vollkommen reifen, ungeschälten Pfefferfrüchten. Der rote Kampot-Pfeffer ist sehr schwer zu produzieren, nur die wenigsten und besten Pfefferbauern wagen dieses Risiko. Deshalb ist echter roter Pfeffer nur sehr schwer zu bekommen.

Aufgrund des hohen Reifegrades ist echter roter Pfeffer besonders aromatisch und fast fruchtig, mit einer kräftigen Schärfe. 

Verwenden Sie echten roten Pfeffer nur frisch vermahlen oder noch besser frisch gemörsert, um so sein volles Aroma perfekt zur Geltung zu bringen.

 

Inhalt: 50g

 

Die Produkte werden unbehandelt produziert (pestizide etc.) dabei wird FairTrade neu definiert. 

 

Roter Kampot Pfeffer

CHF 14.00Preis
Verpackung
     

    3027 Bern, Switzerland

    ©2020 by Frisches.ch.