Das Luffa Seifenkissen bietet jeder festen Seife ab sofort einen neuen, plastikfreien Platz zum Trocknen. Die natürlich durchlässige Struktur des Luffa Seifenkissens lässt Wasser -und Seifenreste einfach ablaufen. Unsere Seifenkissen werden in Handarbeit aus der Luffagurke hergestellt. Der Anbau erfolgt unter kontrollierten Bedingungen - selbstverständlich ohne den Einsatz von Pestiziden. Zudem wird das Seifenkissen klimaneutral hergestellt. Wer den/die perfekte Begleiter*in sucht, wird bei unseren 3 unterschiedlichen Seifen fündig: limitierte Zimt-Orangen Seife, Seife mit Lemongras oder Lavendel.

 

Anwendung

Gib vor der ersten Anwendung etwas Wasser auf das Luffa Seifenkissen, sodass sich die Fasern entfalten können und das Kissen luftdurchlässig wird. Nun ist es bereit feste Seifen oder Shampoos nach Benutzung zu Trocknen. Die perfekte Seifenablage. 100 % biologisch abbaubar.

 

Das Luffa Seifenkissen ist bis zu 120° auskochbar. Bitte nicht in der Waschmaschine reinigen.

 

Entsorgung

Das Luffa Seifenkissen kann im Biomüll oder auf dem Kompost entsorgt werden.

 

Material

Luffa & Baumwolle

Seifenablage

CHF 7.80Preis
  • Die Zahnbürste wird in Deutschland produziert. Griff und Schutzkappe können industriell kompostiert werden. Der Borstenkopf (wie bei allen nachhaltigen Zahnbrüsten) muss aktuell leider noch im Restmüll entsorgt werden. Aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe entstehen hierbei aber keine Schadstoffe.