Unser Produktelabel "Frisches ohne Plastik und nachhaltig"

 

Die ursprüngliche Heimat der Tonka-Bohne ist Venezuela. Von dort hat sich der Tonkabaum auf natürliche Weise über große Teile Südamerikas verteilt. Hauptanbaugebiete sind heute neben Venezuela vor allem der Norden Brasiliens, Guyana oder Surinam.

 

Kaum ein Gewürz verzaubert uns mehr als der mandelförmige Samen des Tonkabaumes. Die ätherischen Öle der Tonkabohnen verströmen einen Duft von Mandeln, Vanille und Waldmeister  und betören unsere Sinne. Das Gewürz soll eine erotisierende und sogar hypnotisierende Wirkung haben.


Häufig wird die Tonka-Bohne als Vanilleersatz verwendet. Durch ihren ganz speziellen Charakter mit fein-herber Note sollte man die Tonka-Bohne aber nicht ausschließlich auf süße Gerichte reduzieren.

Als Gewürz sollte Tonka sehr sparsam dosiert werden. Je nach Verwendung empfiehlt sich für Desserts auf Milchbasis, die Bohnen einige Minuten in Milch zu verkochen oder mit einer Muskatreibe ein wenig abzureiben.

 

Inhalt: 4x Packungen

 

 

Die Produkte werden von unserem Freund produziert, und werden unbehandelt produziert (pestizide etc.) dabei wird FairTrade neu definiert. 

Tonka-Bohnen aus Wildsammlung XL

CHF 32.00Preis
Verpackung: Nachfüllbeutel 20g